• Der allerbeste Service und Support
  • 2 Jahre Garantie
  • Installation und Erklärung bei Lieferung
  • Top Erklärung

Mit dem BRM100160 arbeitet Laserdesign Zeeland Ihre eigenen Produkte heraus. Daneben bietet der Inhaber Corné de Rijke mit seinem Unternehmen Laserdesign Zeeland Dienste bezüglich des Laserschneiders für Interessierte an.

Warum dieses Format in der 100 Watt Ausführung?

Die Entscheidung, den BRM100160 mit 100 Watt zu nehmen, wurde aufgrund der eingeholten Informationen der Firma VROTECH, getroffen. 100 Watt ist die meistverbreitete Leistung und hiermit ist Laserdesign Zeeland in der Lage, den Großteil ihrer Produkte zu erstellen. Würde die Leistung deutlich höher liegen, heißt dies nicht sofort, dass die Qualität des Gravierens automatisch höher liegt. Daneben ist die zusätzliche Dicke, die mit einer Lasermaschine mit mehr Leistungsvermögen geschnitten werden kann, für sie zu vernachlässigen. Denn eine Leistung von 150 Watt macht nur einen Unterschied von einigen Millimetern. Ein Laserschneider mit einer geringeren Leistung war hingegen kaum kostengünstiger, sodass de Rijke sich für die größere Ausführung entschieden hat. Der 100160 mit 100 Watt war somit den perfekten Mittelweg. Dadurch, dass er sich für ein größeres Format als die meisten seiner Kollegen entschieden hat, hat er einen größeren Arbeitsplatz und kann größere Produkte erstellen. Hiermit kann er sich von den Kollegen abheben.

Bewusste Entscheidung für BRM

VROTECH hat de Rijke daneben bewusst empfohlen, warum er sich nicht für eine bestimmte Ausführung entscheiden sollte. Es wäre wahrscheinlich kein Problem gewesen, ihn zu überzeugen, sich für die Ausführung mit 150 Watt zu entscheiden, aber sie haben hierauf verzichtet, da er es nicht benötigt hat. Sie haben ausreichend Zeit für die Beratung eingebaut, klare Sprache verwendet und ehrlichen Rat gegeben. Für de Rijke war dies ausschlaggebend.

Wozu bin ich bei Laserdesign Zeeland an der richtigen Stelle?

Der Laser wird für die Produktion und Entwicklung eigener Produkte, für den privaten Sektor, das Gaststättengewerbe und weitere Organisationen verwendet. Denken Sie beispielsweise an Wohndekorationen. Sie müssen die vielfältigen Möglichkeiten noch abtasten und schrittweise herausfinden, in welche Richtung es geht. De Rijke möchte ausprobieren, was funktioniert und von hieraus weiterentwickeln und das für verschiedene Produkte. Ein weiterer Plan ist, um Prototypen für andere Organisationen zu erstellen. Daneben fertigt er Produkte im Auftrag an und bietet einen Laserschneidservice für jeden an, der etwas gravieren oder laserschneiden lassen möchte.

Großen Arbeitsbereich Icon
Größte geschlossene Maschine
Seitenansicht einer Pro 1600.
Einige verfügbar

Pro 1600

  • Arbeitsbereich 1600 x 1000 x 200 mm
  • Laserleistung 100 oder 150 W
  • Höchste Laser-Sicherheitsklasse: Laserklasse 1
Einstellen des Laserkopfes.
„Ich bearbeite grundsätzlich alle Arten des Holzes, die man sich ausdenken kann“.

Was bearbeiten Sie am meisten?

Das sind hauptsächlich Acrylat und Holz. Eigentlich alle Arten des Holzes wie Furnier, Pappelsperrholz, Eiche oder MDF. Birkensperrholz, Acrylat und Pappelsperrholz sind bei de Rijke jederzeit auf Lager.

Einen lehrreichen Benutzerkurs?

Sie haben die Basisprinzipien mittels eines ausführlichen Benutzerkurses gelernt. Dabei kam unter anderem zur Sprache, was Schnelligkeit in Kombination mit Leistung auslösen kann. Daneben wurden selbstverständlich detailliertere Informationen über das Gerät vermittelt, zum Beispiel zu den Düsen und dazu, wie das Gerät gewartet werden soll. Danach war es an der Zeit, selbstständig mit der Lasermaschine zu arbeiten, denn Übung macht den Meister. Nach dem Kurs ist man in der Lage, selbstständig mit dem Laserschneider zu arbeiten. Allerdings werden Sie bemerken, dass Sie manchmal auf Probleme stoßen, denn besonders, wenn Sie nicht über einen technischen Hintergrund verfügen, kann es manchmal schwieriger sein. Aber wer durchhält, wird sich mit der Maschine eigen machen und die schönsten Kreationen hervorzaubern können. De Rijke hält es für wichtig, dass das Endergebnis perfekt ist und stellt sich deswegen hohe Ziele. Dabei bezeichnet er sich selbst als einen Perfektionisten. Um herauszufinden, wie etwas funktioniert, damit die hohen Anforderungen erfüllt werden können, vergeht etwas Zeit, aber das Ergebnis lohnt sich.

Einfach gut!

Der Kontakt mit VROTECH ist einfach gut. De Rijke schaut manchmal vorbei oder ruft an, wenn er eine Frage hat. Vor einer Weile benötigte er bestimmtes Material und haben sie ihn damit geholfen. Sehr schön!

Downloaden Sie Ihre kostenlose Broschüre
Go

Welche Lasermaschine sollte ich haben?

Sehen Sie sich unsere Übersichtsseite mit Lasermaschinen an oder lassen Sie sich unverbindlich beraten

+49 2874 90 599 20